01.05.11

the real people went away. but i'll find a better word, someday.

dieses ganze indie-rumgehopse ist ja alles ganz ganz toll und so. wirklich. aber was wäre, wenn es musik wie die von bill callahan nicht geben würde? (...)
der anlass, der mich solche fragen stellen lässt, ist sein aktuelles album 'apocalypse'. mal wieder ganz groß. richtige heldenmusik. <3

Kommentare:

  1. Das Album hätte ich glatt und völlig zu Unrecht übersehen. Ich überseh die guten Alben momentan einfach, meine Spürnase hat Schnupfen, so scheints. Die beiden Tracks gefallen mir doch sehr, speziell die nicht zu dick aufgedragene Düsterheit. Feine Empfehlung von dir.

    AntwortenLöschen
  2. danke :) und die restlichen songs sind natürlich auch ziemlich gut. drover ganz besonders. http://www.youtube.com/watch?v=1tEnAgKDF34

    AntwortenLöschen
  3. Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen,
    wirklich wieder den richtigen Riecher bewiesen unsere gute Carla.
    Wirklich feiner und schöner Sound ! THANK YOU

    AntwortenLöschen
  4. das Album ist toll, du hast recht.

    na dann bis im stadtgarten in einigen tagen ;-) .

    AntwortenLöschen
  5. musst du mich daran erinnern? kann aus gründen nicht hin. weine gerade ganz bitterlich!

    AntwortenLöschen